Navigation und Service

Workshops

DINI AG KIM Workshop 2017

Veranstalter
DINI AG KIM, UB Mannheim
Datum
04.-05. Mai 2017
Ort
Universität Mannheim, Fuchs-Petrolub-Festsaal (O 138)
Themen
Programm und Anmeldung ab Februar 2017

DINI AG KIM Workshop 2016

Veranstalter
DINI AG KIM, UB Mannheim
Datum
04.-05. April 2016
Ort
Universität Mannheim, Fuchs-Petrolub-Festsaal (O 138)
Themen
Strukturiertes Markup im Web, Identifier (DOI, ORCID, CHE), Linked Data Projekte, Anforderungen an Normdaten-Dienste, Catmandu & Linked Data Fragments, OpenRefine

Das Programm und die Workshopfolien sind im öffentlichen Wiki der DINI AG KIM zu finden.

DINI Jahrestagung 2015

Veranstalter
DINI AG KIM, DINI AG E-Pub, DINI
Datum
27.-28. Oktober 2015
Ort
Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
Themen
Linked Data – Vision und Wirklichkeit

DINI AG KIM Workshop 2015

Veranstalter
DINI AG KIM, UB Mannheim
Datum
30.-31. März 2015
Ort
Universität Mannheim, Fuchs-Petrolub-Festsaal (O 138)
Themen
Metadaten und Open Educational Resources, RDF-Anwendungsprofile, Entwicklungen rund um RDA und Bibframe

Das Programm und die Workshopfolien sind im öffentlichen Wiki der DINI AG KIM zu finden.

Interoperable Bibliotheksdaten im Giant Global Graph

Veranstalter
103. Bibliothekartag
Datum
5. Juni 2014, 16-18 Uhr
Ort
Messe und Congress Centrum Bremen
Themen
Forschungsdaten, Titeldaten, Digitalisierungsmetadaten

Das Programm ist im öffentlichen Wiki der DINI AG KIM zu finden.

Folien des Workshops

DINI AG KIM Workshop 2014

Veranstalter
DINI AG KIM, UB Mannheim, Research Group Data and Web Science der Universität Mannheim
Datum
14.-15. März 2014
Ort
Universität Mannheim, Fuchs-Petrolub-Festsaal (O 138)
Themen
Digitalisierungsmetadaten, Linked Data Anwendungen, Application Profiles

Das Programm ist im öffentlichen Wiki der DINI AG KIM zu finden.

DINI AG KIM Workshop 2013

Veranstalter
DINI AG KIM, UB Mannheim, Research Group Data and Web Science der Universität Mannheim
Datum
25.-26. März 2013
Ort
Universität Mannheim, Fuchs-Petrolub-Festsaal (O 138)
Themen
Forschungsdaten, Titeldaten, Digitalisierungsmetadaten
Teilnehmerliste
http://www.dini.de/veranstaltungen/workshops/kim2013/teilnehmer

Das Programm ist im öffentlichen Wiki der DINI AG KIM zu finden.

DINI AG KIM Workshop 2012 - Ontologien in Anwendung

Veranstalter
DINI AG KIM und Universitätsbibliothek Mannheim
Datum
11. - 12. April 2012
Ort
Universität Mannheim, Fuchs-Petrolub-Festsaal (O 138)
Themen
Ontologien in Anwendung
Teilnehmerliste
http://www.dini.de/veranstaltungen/workshops/kim2012/teilnehmer/

Das Programm und die Folien der Vorträge sind im öffentlichen Wiki der DINI AG KIM zu finden.

KIM-DINI-Kickoff-Workshop

Veranstalter
DINI AG KIM und Universitätsbibliothek Mannheim
Datum
27. - 28. April 2011
Ort
Universität Mannheim, Fuchs-Petrolub-Festsaal (O 138)
Themen

Etablierung der DINI AG KIM Gruppen, Aspekte der Datenmodellierung und -zusammenführung, Abbildung von kontrollierten Vokabularen im Semantic Web

Teilnehmerliste
http://www.dini.de/veranstaltungen/workshops/kim-dini-kickoff/teilnehmer

Das Programm sowie die Ergebnisse und Folien des Workshops sind im öffentlichen Wiki der DINI AG KIM zu finden.

Metadaten, Mikroformate & Semantic Web

Veranstalter
KIM im Rahmen der Inetbib 2010 Zürich
Datum
13. April 2010
Ort
ETH Zürich

Session I: Linked Open Data in digitalen Bibliotheken

Dozenten: Alexander Haffner, Vera Binz, Sarah Hartmann - Deutsche Nationalbibliothek

Spätestens seit 2009 gilt Linked Open Data als wichtiger Schritt zur Weiterentwicklung des Internets: Maschinenlesbare, frei zugängliche und untereinander verbundene Daten versprechen vollkommen neuartige Anwendungsmöglichkeiten zum Auffinden und Bearbeiten von Informationen im Web. Bei der Entwicklung des Semantic Web wirken zunehmend auch Bibliotheken aktiv mit. Im ersten Teil der Session werden kurz einige technologische Prinzipien des Semantic Web wie RDF, OWL oder SKOS vorgestellt. Im zweiten Teil dienen die Functional Requirements for Bibliographic Records (FRBR) als Beispiel dafür, wie Entitäten des Bibliothekswesens als Linked Data abgebildet werden können.

Session II: Microformats und COinS - ein webstandard-konformer Weg zur nahtlosen Nachnutzung von Katalogdatensätzen und anderen Bibliotheksinformationen im Web

Dozenten: Lambert Heller - Technische Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek Hannover, Christian Hauschke - Bibliothek der Fachhochschule Hannover

In den letzten fünf Jahren haben sich Microformats als einfache Erweiterungen der Syntax von (X)HTML etabliert, um strukturierte Informationen auf menschenlesbaren Webseiten »unsichtbar« zusätzlich maschinenlesbar zu machen. Nicht nur zukünftige Semantic-Web-Anwendungen können davon Gebrauch machen, sondern z. B. auch Websuchmaschinen, die bereits heute Microformats-Angaben in ihren Suchergebnis-Listen anzeigen. Mit Zotero und anderen Browser-Erweiterungen beginnen sich die Potenziale von Microformats auch für Bibliothek, E-Science und Mediennutzer allgemein abzuzeichnen. Im Workshop soll durch Demonstration und gemeinsame Versuche herausgefunden werden, was nötig ist, um Microformats, insbesondere COinS, in Webangeboten »nachzurüsten«. Abschließend wird erörtert, wo die Zukunft und die Grenzen dieses Ansatzes liegen.

Material

Vom Datensilo ins Semantic Web - Interoperabilität von Metadaten

Veranstalter
4. Leipziger Kongress für Information und Bibliothek
Datum
16. März 2010
Ort
Congress Center Leipzig

Im Rahmen des KIM-Workshops auf dem Bibliothekartag / BID-Kongress 2010 wurden verschiedene Aktivitäten des KIM-Projekts vorgestellt. Es wurde aufgezeigt, wie Interoperabilität die systemübergreifende Integration von Metadaten in unterschiedlichen Anwendungen erleichtert und welche Herausforderungen in der praktischen Umsetzung zu bewältigen sind. Außerdem wurden Verfahren zur Erstellung interoperabler Metadaten und Qualitätsprüfung von Metadaten thematisiert. Der zweite Teil widmete sich der Einbindung von kontrollierten Vokabularen auf Basis des Simple Organization System (SKOS) sowie der Definition der Resource Description and Access (RDA) als RDF-Vokabular.

Folien

Sind Metadaten teamfähig oder was macht Metadatenformate interoperabel?

Veranstalter
97. Deutscher Bibliothekartag
Datum
3. - 6. Juni 2008
Ort
Mannheim
Themen
Workshop zum Themenkreis 7 - Technik und Technologie

Im Rahmen des Workshops wurden die Aktivitäten von KIM vorgestellt und verschiedene Anwendungsmöglichkeiten für interoperable Metadaten gezeigt.

Programm und Folien

Letzte Änderung: 07.12.2016

Diese Seite

Schriftbanner mit KIM Kompetenzzentrum Interoperable Metadaten